Der Kauf einer Traumimmobilie ist für viele Menschen unweigerlich mit einem Bausparantrag verbunden. Was passiert, wenn Ihr Kreditantrag abgelehnt wird? In den meisten Fällen werden Sie schockiert sein, da Sie möglicherweise ein einigermaßen anständiges Gehalt haben und möglicherweise auch Ihre Anzahlung bereithalten. In solchen Situationen kann der Kreditgeber bestimmte Gründe haben, Ihren Wohnungsbaudarlehensantrag abzulehnen.

Lassen Sie uns nun die sechs wahrscheinlichsten Gründe diskutieren, warum Ihr Antrag auf ein Wohnungsbaudarlehen abgelehnt werden könnte.

  1. (1) Möglicherweise haben Sie kürzlich eine neue Stelle angetreten und verfügen möglicherweise nicht über eine sehr hohe Qualifikation. Wenn Sie frisch sind und einen neuen Job mit einem bescheidenen Gehalt haben, wird das kreditgebende Institut Ihre Rückzahlungsfähigkeit nicht als ideal ansehen. In einer ähnlichen Situation hat eine hochqualifizierte Person mit einem gut bezahlten Job viel bessere Chancen, einen 500 euro kredit zu erhalten.
  2. (2) Ihre Vermögens- und Kontoauszüge geben ebenfalls Aufschluss über Ihre finanzielle Situation. Wenn Sie über ein gutes Bankguthaben verfügen, ist dies ein starker Punkt zu Ihren Gunsten; Wenn Ihr Konto jedoch neu ist und nur minimale Ersparnisse und Bankgeschäfte aufweist, wird dies für Sie zu einem negativen Punkt, und Ihre Chancen auf eine Kreditgenehmigung werden erheblich verringert.
  3. In solchen Situationen kann das kreditgebende Institut die Haftung für die Prüfung Ihres Kreditantrags übernehmen oder nicht. Denken Sie daran, dass alle Kreditgeber, die bereit sind, das Risiko in solchen Situationen einzugehen, möglicherweise einen sehr hohen Zinssatz haben und im Falle eines Rückzahlungsausfalls aggressive oder unkonventionelle Mittel zur Beitreibung anwenden können.
  4. (3) Auch Ihre Familiengröße und die Zahl der Unterhaltsberechtigten geben Aufschluss über Ihre finanziellen Verpflichtungen und Ihre monatlichen Ausgaben. Auch die Qualifikation und berufliche Tätigkeit der anderen Familienmitglieder wird ein erhebliches Gewicht haben und die Chancen auf eine Kreditzusage erhöhen. Ein Einkommen und viele Unterhaltsberechtigte sind ein starker Negativpunkt, während zwei oder mehr berufstätige Erwachsene in der Familie, die einen gemeinsamen Kreditantrag stellen könnten, die Chancen auf einen Wohnungsbaukredit deutlich erhöhen würden. (Auf dieser seite)
  5. (4) Ihre Bilanz weist weniger Vermögenswerte und mehr Verbindlichkeiten auf; dies schafft ein negatives Bild im Kopf des Kreditgebers. Finanzinstitute zögern, Kredite an Personen mit ungesunden Bilanzen anzubieten.
  6. (5) Ihr Jahreseinkommen sollte mindestens ein Fünftel der von Ihnen beantragten Kreditsumme betragen und Sie sollten mindestens 15-20 % der Kreditsumme als Anzahlung bereithalten. Wenn Sie einen sehr großen Kredit beantragt haben und der Kreditgeber sieht, dass Sie nicht genügend Ersparnisse oder monatliches Einkommen haben, dann wirkt sich das negativ auf die Kreditzusage aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.